top of page
PROFESSOR DOKTOR. TULAY OKMAN KILIÇ   Klarstellungstext zum Schutz personenbezogener Daten

1-Identität des Datenverantwortlichen

In der Funktion des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ist Çeçen Sok. Betrieb im Akasya A1 Office Tower D: 152, Acibadem, Istanbul 34660, PROF.DR. TULAY OKMAN KILIÇ   („DOKTOR“) zeigen wir große Sensibilität für die Bewahrung aller Arten von personenbezogenen Daten, die Ihnen gehören, indem wir sie bestmöglich und sorgfältig verarbeiten. Auf dieser Grundlage präsentieren wir Ihnen im Rahmen der Offenlegungspflicht die folgenden Angelegenheiten zu Ihrer Information, um sicherzustellen, dass wir in Übereinstimmung mit dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („Gesetz“) und den einschlägigen handeln Gesetzgebung.

2-Zu welchem Zweck werden personenbezogene Daten verarbeitet

Ihre personenbezogenen Daten können in Übereinstimmung mit den im Gesetz festgelegten Grundprinzipien und den in den Artikeln 5 und 6 des Gesetzes festgelegten Zwecken der Verarbeitung personenbezogener Daten und je nach Art der Dienstleistung im Rahmen der Ausführung unserer Aktivitäten erhoben werden , das Funktionieren und die Entwicklung unserer Dienste, aus den im Gesetz festgelegten Gründen und in Übereinstimmung mit der Erfüllung des Vertragsverhältnisses.

sichere Gesundheit für Sie  Um die Dienstleistung zu erbringen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mündlich, schriftlich und visuell, durch automatische oder nicht automatische Methoden, je nach Art der erbrachten Gesundheitsdienstleistungen, per Telefon, mündlich und auf ähnliche Weise, durch physische Räume und ähnliche Kanäle wie Sekretariatsservice.

Ihre vom DOCTOR zu verarbeitenden personenbezogenen Daten besonderer Qualität, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten, und Ihre allgemeinen personenbezogenen Daten; Ihr Name, Nachname, TR-Identitätsnummer, wenn Sie kein türkischer Staatsbürger sind, Ihre Passnummer oder vorübergehende oder ausländische TR-Identitätsnummer, Geburtsort und -datum, Familienstand, Geschlecht,  Ihre eindeutige Protokollnummer und andere Identifikationsdaten, anhand derer wir Sie identifizieren können; Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten; Ihre Finanzdaten, wie Ihre Zahlungs- und Rechnungsinformationen; Ihre Gesundheits- und Sexuallebensdaten, die Sie während der Durchführung von medizinischen Diagnose-, Behandlungs- und Pflegediensten erhalten, wie Ihre Labor- und Bildgebungsergebnisse, Testergebnisse, Untersuchungsdaten, Rezeptinformationen, die Sie zum Zweck der Nachverfolgung in Ihrer Akte übermitteln; Audio- und digitale Informationen, die wir von Zeit zu Zeit auf elektronischem oder nicht elektronischem Weg erhalten; Ihre allgemeinen und besonderen personenbezogenen Daten, insbesondere die bei der Durchführung aller medizinischen Diagnose-, Untersuchungs-, Behandlungs- und Betreuungsleistungen erhobenen personenbezogenen Gesundheitsdaten; Ihre Daten zu privaten Krankenversicherungen und Sozialversicherungsträgern, Ihre Antworten und Kommentare, die zur Bewertung unserer Dienstleistungen weitergegeben werden, Ihre personenbezogenen Daten; Sie werden im Rahmen der Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet, die im anwendbaren Recht und anderen einschlägigen Rechtsvorschriften festgelegt sind.

Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten besonderer Art, Schutz der öffentlichen Gesundheit, Präventivmedizin, medizinische Diagnose, Behandlungs- und Pflegedienste, Planung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten; um Sie über den Termin zu informieren, wenn Sie einen Termin vereinbaren; Planung und Verwaltung des internen Betriebs von DOCTOR, Analyse zur Verbesserung der Gesundheitsdienste; Schulung und Entwicklung unserer Mitarbeiter, Abrechnung unserer Dienstleistungen; Bestätigung Ihrer Identität; Bestätigung Ihrer Beziehung zu den Institutionen, die mit dem ARZT unter Vertrag stehen; Weitergabe der angeforderten Informationen an das Gesundheitsministerium und andere öffentliche Einrichtungen und Organisationen gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften; Austausch angeforderter Informationen mit privaten Versicherungsunternehmen im Rahmen der Finanzierung von Gesundheitsdiensten; um alle Ihre Fragen und Beschwerden zu unseren Gesundheitsdiensten beantworten zu können; Ergreifen aller erforderlichen technischen und administrativen Maßnahmen im Rahmen der Datensicherheit der Systeme und Anwendungen von DOCTOR; um Ihre Nutzung von Gesundheitsdiensten zu analysieren und Ihre Gesundheitsdaten zu speichern, um die Gesundheitsdienste, die wir Ihnen anbieten, zu entwickeln und zu verbessern; Aufbewahrung von Informationen über Ihre Gesundheitsdaten, die gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften aufbewahrt werden müssen; Bereitstellung einer finanziellen Vereinbarung über die Ihnen angebotenen Gesundheitsdienste mit den Institutionen, mit denen wir Verträge abgeschlossen haben; Sie können zur Steigerung der Patientenzufriedenheit, zu Forschungszwecken und ähnlichen Zwecken verarbeitet werden.

„Ihre personenbezogenen und privaten Daten“ oben erwähnt, Bestimmungen des Gesetzes und der damit verbundenen Gesetzgebung, Grundgesetz Nr. 3359 über Gesundheitsdienste, Gesetzesdekret Nr. 663 über die Organisation und Aufgaben des Gesundheitsministeriums und seiner Tochtergesellschaften, Verordnung über private Krankenhäuser, Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten und den Schutz der Privatsphäre und im Rahmen der Vorschriften des Gesundheitsministeriums und anderer Rechtsvorschriften und können vom ARZT in der physischen Umgebung gespeichert werden.

Ihre Gesundheitsdaten wie Untersuchungsergebnis, Bericht, Röntgen, die Sie dem ARZT zu Vorgängen wie Untersuchung und Behandlung in anderen Gesundheitseinrichtungen vorgelegt haben, werden innerhalb von drei Monaten vernichtet, wenn Sie diese nicht rechtzeitig erhalten du bist entlassen.

3-Weitergabe verarbeiteter personenbezogener Daten

Ihre gesammelten personenbezogenen Daten werden an die Lieferanten, Dienstleister, gesetzlich autorisierten Dritten, das Gesundheitsministerium, seine Untereinheiten und die Familienmedizin, deren Dienste wir nutzen oder mit denen wir zusammenarbeiten, für die im 2. Artikel dieser Erläuterung erläuterten Zwecke gesendet Text und um sicherzustellen, dass der ARZT die einschlägigen Rechtsvorschriften einhält, Zentren, private Versicherungsgesellschaften (Kranken-, Renten- und Lebensversicherung usw.), Sozialversicherungsanstalt, Generaldirektion für Sicherheit und andere Strafverfolgungsbehörden, Generaldirektion für Bevölkerung, Apothekerverband der Türkei, Gerichte, medizinische Zentren und Dritte, die Gesundheitsdienste erbringen, die Gesundheitseinrichtung, bei der Sie sich bewerben, Ihre bevollmächtigten Vertreter, die Institution, der Sie angeschlossen sind und/oder mit der Sie zusammenarbeiten, die Dritten, von denen wir beraten, behördlich und aufsichtsrechtlich betreut werden Institutionen und Behörden, Laboratorien, Anlagen und Geschäftspartner im In- oder Ausland, mit denen wir zur medizinischen Diagnostik zusammenarbeiten. mit unserem Verstand  Sie können im Rahmen der Artikel 8 und 9 des Gesetzes an sie weitergegeben oder übertragen werden und sind auf die in diesem Klarstellungstext angegebenen Zwecke beschränkt.

4-Methode zur Erhebung personenbezogener Daten und Rechtsgrund

Ihre personenbezogenen Daten können vom DOCTOR aus gesetzlichen Gründen automatisch oder nicht automatisch erhoben werden, mit Ihrer ausdrücklichen ausdrücklichen Einwilligung, wenn Sie deren Verwendung zur Durchführung des Gesundheitsversorgungsverhältnisses zustimmen oder aus rechtlichen Gründen, die auf unseren berechtigten Interessen beruhen. Wie jedoch in Artikel 6 Absatz 3 des Gesetzes klar angegeben, sind personenbezogene Daten in Bezug auf Gesundheit und Sexualleben, Schutz der öffentlichen Gesundheit, Präventivmedizin, medizinische Diagnose, Behandlungs- und Pflegedienste, Planung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten und Finanzierung zur Verschwiegenheit verpflichtet sind und ohne ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person von den ihr unterstellten Personen oder von dazu befugten Institutionen und Organisationen verarbeitet werden können.

5-Rechte des Eigentümers personenbezogener Daten

Gemäß Artikel 11 des Gesetzes kann sich die Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, an den ARZT wenden und Anfragen zu folgenden Themen stellen:

* Erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden;

* wenn personenbezogene Daten verarbeitet wurden, Auskunft darüber anfordern;

* Auf persönliche Gesundheitsdaten zugreifen und diese anfordern;

* den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfahren und ob sie von uns gemäß diesen Zwecken verwendet werden,

* Kenntnis der Dritten, deren personenbezogene Daten im In- oder Ausland übermittelt werden;

* Fordern Sie die Berichtigung personenbezogener Daten an, wenn diese unvollständig oder falsch verarbeitet sind;

* Fordern Sie die Löschung oder Vernichtung oder Anonymisierung personenbezogener Daten an, falls die Gründe für die Verarbeitung entfallen;

* In diesen Fällen oder im Falle einer Berichtigung verlangen, dass diese Dritten mitgeteilt werden, an die Daten übermittelt werden;

* Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen die Person selbst durch Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme;

* Im Falle eines Verlustes aufgrund einer unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten, um die Beseitigung dieses Schadens zu verlangen.

6-Datensicherheit und Bewerbungsrecht

Um Ihre oben aufgeführten Rechte auszuüben, mit einer Petition, die die notwendigen Informationen enthält, um Sie zu identifizieren, und Ihre Erläuterungen zu Ihrem Recht, das Sie von den in Artikel 11 des Gesetzes, Çeçen Sok. Akasya Acıbadem Office Tower Flat 152 Acibadem, İstanbul 34660  Sie können es persönlich an die Adresse liefern oder über einen Notar senden.

Je nach Art Ihrer Anfrage werden Ihre Anträge so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos bearbeitet; Wenn die Transaktion jedoch zusätzliche Kosten erfordert, kann Ihnen eine Gebühr gemäß dem vom Datenschutzausschuss festzulegenden Tarif in Rechnung gestellt werden.

Rechtlicher Hinweis

DER EIGENTÜMER DIESER WEBSITE, DR. PROFESSOR DOKTOR. TULAY OKMAN KILIÇ   UND ALLE UNSERE NUTZUNGSRECHTE SIND VORBEHALTEN. Die Artikel und Informationen auf unserer Website dienen Bildungszwecken und sollen in keiner Weise Medizin vorschlagen. Die Verantwortung für Entscheidungen, die in Übereinstimmung mit diesen Informationen getroffen werden, liegt bei der Person, die diese Website besucht, und bindet den DOCTOR in keiner Weise. Der DOCTOR behält sich das Recht vor, Änderungen, Neuanordnungen oder Veröffentlichungen auf unserer WEB-Seite ohne Vorankündigung einzustellen. Es haftet nicht für die Nichtaktualisierung der Informationen auf der Webseite. Die Texte, Informationen, Grafiken, Bilder und Logos, Designs, Slogans auf unserer WEB-Seite sind Eigentum von DOCTOR und dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht für kommerzielle Zwecke verwendet, teilweise oder vollständig kopiert, geändert, veröffentlicht, gedruckt und verbreitet werden . Alle Urheberrechte liegen bei DOCTOR. Unser Zentrum erklärt, dass Name, Adresse und persönliche Informationen, die aus irgendeinem Grund auf unsere Website gelangen, nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Datenschutz-Bestimmungen

Ihre persönlichen Daten durch den ARZT, die des Patienten  Es wird nicht ohne Zustimmung und Verantwortung in digitalen Medien geteilt.

bottom of page